Imkern als Hobby

// Veranstaltung

Imkern als Hobby 23. Feb. 13:00 h (Theorie) Restaurant Georgenhof Bahnhofstr. 39, Markt Schwaben // 30.März (Praxis) (Ersatztermin 6.April) 13:00

Wer glaubt, zur Rettung der Bienen beizutragen, indem er einem Bienenvolk nur einen Platz in seinem Garten gibt, der wird bald enttäuscht sein. Bienen sind das älteste Nutztier der Menschen, das seit Jahrtausenden gezüchtet wird. Noch vor Rind und Schwein. Ein Bienenvolk bedarf der Pflege eines kundigen und gewissenhaften Imkers. Bienen, die nicht betreut werden, haben keine Überlebenschance. Wenn Sie mehr über die Imkerei erfahren oder dies als Hobby betreiben wollen, dann sollten Sie diesen Kurs „Imkern als Hobby“ besuchen. Die Kosten werden vom Imker-Verband getragen. Der örtliche Bienenzuchtverein Markt Schwaben gibt Ihnen gerne Starthilfe und stellt Ihnen einen erfahrenen Imkerpaten zur Seite.

Referent Sebastian Grill, Verband Bayereischer Bienenzüchter e.V. // Keine Gebühren, kein Verbandsbeitrit

Ort: Restaurant Georgenhof Markt Schwaben

Zurück

Kontakt

Ansprechpartner vor Ort:
Dr. Roswitha Holzmann
Untere Naturschutz- und Abgrabungsbehörde
im Landratsamt Ebersberg
Eichthalstr. 5, 85560 Ebersberg

Tel.: 08092 823 174
Fax: 08092 823 9174
E-Mail: